Donnerstag, 9. März 2017

Für die Leseratten unter euch..... Rebuy & Medimops im Vergleich !

.....Bücher haben immer etwas zu erzählen, das sollte man ihnen nach einer gewissen Zeit auch ansehen dürfen.."

Heute mal etwas gaaaanz anderes.....

Wer gerne und viel liest, den wird das hier bestimmt interessieren.


Im Voraus sei gesagt....das sind einzig und allein meine Erfahrungen.

Ich denke es ist manchmal auch ein wenig Glück dabei.


Allgemein gesagt....


Medimops und Rebuy bieten neben Neuen auch sehr günstige gebrauchte Bücher oder Mängelexemplare an.

Die Versandzeit liegt bei beiden etwa zwischen 2- 4 Tagen. Es wird aber vorher auch per Mail angekündigt.



Fangen wir mal an mit Medimops....



Hier habe ich bis jetzt meine meisten Bestellungen getätigt.
Medimops Bücher hab ich ganz am Anfang über Ebay gekauft, bevor ich den online Shop entdeckte. Insgesamt sind 5 Bücher über Ebay und 24 aus dem online Shop.

Über Ebay habe ich bis jetzt nur sehr gute Erfahrungen gemacht.




Wenn die Bücher mit"gut oder sehr gut" ausgezeichnet sind, trifft das auch zu.



Diese 3 habe ich schon gelesen, sie waren vorher in einem super Zustand.

Wie NEU. 
Hatten weder Vergilbungen noch Abnutzungen.

Die Bücher aus dem online Shop waren bis auf ein Buch immer wie beschrieben.
Also was ICH persönlich auch als sehr gut bis gut und akzeptabel empfinde.

Sehr gut ist für mich auch soetwas...


Neu kostet es 12,95 Euro und ich hab 4,79 Euro bezahlt.
Es sind ein paar Verfärbungen auf dem Cover, 
dem Rücken und an der Seite.
Sonst sieht es aus wie ungelesen. 


Hier stimmt einfach der Preis. (sehr gut)
Also schätze ich einen richtig günstiger Preis der mit sehr gut bezeichnet ist, bedeutet vielleicht das es einen kleinen Schönheitsfehler hat.




Etwas erschrocken hat mich dieser kleine Kandidat....  


Das empfinde ich in meinen Augen nicht mehr als "gut ".

Gekostet hat es knappe 3,00 Euro


Wenn´s nur vergilbt wäre würde mich das nicht stören.
 Ist ja schließlich schon ein sehr altes Buch. (1969)



Aber das ist scheinbar ganz schön weit herum gekommen.
Nichts desto trotz bleibt es bei mir, weil mich der Inhalt sehr interessiert. 

(Natürlich kann man die Ware auch umtauschen oder zurückgeben, wenn sie einem nicht gefällt.)

Wenn ihr Kinder oder Jugendbücher in "sehr gut bis gut" bestellt, 
 zieht soetwas bei euch ein.


Die unteren werden gerade von meinen Jungs gelesen, 
waren aber als sie ankamen in einem Top Zustand. 






Kommen wir zu..... Rebuy

Hier habe ich zum ersten mal wirklich erst dieses Jahr bestellt. 
Ich kannte Rebuy schon, war nur scheinbar zu bequem mal zu vergleichen.
Bis ich ein Buch gesucht habe was es bei Medimops nicht gab...




Neu kostet es 19,95 Euro, ich habe 12,89 Euro bezahlt.

Bis auf die kleine Verschmutzung auf dem Cover 
(ließ sich mit Wasser entfernen)
 ist es wie neu.
Die anderen Beiden haben 0,89 Euro 
und 0,99 Euro gekostet und sind dafür wirklich in einem Top Zustand.


Mit der ersten Bestellung war ich sehr zufrieden,
 ich habe insgesamt 11 Bücher für 32,88 Euro 
(abzüglich eines 5 Euro Gutscheins für das Newsletterabo) bestellt. 

------------------------
Aber 2 scheint irgendwie nicht meine Zahl zu sein...
Denn hier war es genauso wie bei Medimops.


Eine riesen Überraschung war dieses Buch.
Ich hab es als "sehr gut" bestellt und es war Neu...
wirklich Neu.
Original verschweißt ohne Mängelstempel oder andere Fehler.


Neu kostet es 16,90 Euro ich habe 2,09 Euro dafür bezahlt.


("Musste selbst noch mal nachschauen als ich es auspackte...")


Da es ein Geschenk sein soll, freu ich mich riesig. :)

Geschenk Nr.2 sieht nicht mehr so rosig aus. 

Vielleicht bin ich mit der Bezeichnung "gut" 
 zu sehr von Medimops verwöhnt worden.



Es hat sehr starke Abnutzungen an den Rändern und Leserillen am Rücken.


Es war mit 2,99 Euro sogar teurer als das erste Buch.


Zum Glück wird es die Person die es geschenkt bekommt nicht stören. Also alles gut. 
Ist manchmal glaube ich auch reine Glückssache 
und schließlich kommt es ja auch  auf den Inhalt an.




Meine Rebuy Bestellung über Ebay war für mich auch o.k.
Dieses Buch war zwar mit " sehr gut " gekennzeichnet.
Aber bei einem Preis von 3,79 Euro + Versand 2,49 Euro
(Neupreis liegt bei 16,00 Euro
dachte ich mir soetwas schon.


Ein wenig abgewetzt....


etwas Schräglage...



...wurde scheinbar gern genutzt.


Wenn ein Lehrbuch so aussieht, ist es bestimmt gut zum büffeln geeignet.


...also wird es wohl ein super Buch sein.



Ist ja nur für mich. :)
Innen ist es Top, keine Makierungen nichts hineingeschrieben.

------------


Meine 2. Bestellung bei Rebuy hat mich auch nicht enttäuscht.





Es ist immer gut verpackt.


Bestellt habe ich "gut - bis sehr gut"....


Preis 0,98 Euro - 3,79 Euro
Echt Super.




0,89 Euro

Etwas vergilbt und schräg aber für diesen Preis ist das in Ordnung.



Das ist der Grund meiner Bestellung....
-Das Buch der Geheimnisse-


Neu kostet es 9,95 Euro, gekostet hat es 4,65 Euro war aber als " wie Neu " gekennzeichnet.
Sieht leider von Aussen nicht mehr so aus. Etwas vergilbt.
Von Innen aber O.K.


Und noch ein paar Schnäppchen...


1,79 Euro

0,79 Euro


0,79 Euro




----------------------------------
Nun zu den Kinder und Jugendbüchern...

auch hier das gleiche wie bei Medimops...

ein SUPER Zustand.
 Sehen aus wie ungelesen.


Mara und der Feuerbringer


 (gebunden)



Neu 12,95 Euro, Rebuy 2,89 Euro




&


Eine Tüte grüner Wind


 


(Taschenbuch)



Neu 6,99 Euro, Rebuy 2,29 Euro




Mein Fazit:

Super Preisleistungsverhältnis bei beiden Anbietern.
Wobei Rebuy günstiger ist und eine etwas breitere Auswahl hat.
Es ist ideal für  jeden der sich seine Bücher nicht nur in den Schrank stellen will, sondern sie auch nutzt.

"Bücher nutzen sich nun mal ab, wenn man sie BENUTZT." Das ist der Sinn und auch ihr Charme.

In der heutigen Zeit in der der Konsum und die Masse an Dingen  alles überschwemmt 
sollte man ein bisschen darauf achten wieviel und was man kauft.

Bei Büchern ist es eine sinnvolle Sache wenn sie genutzt werden bis sie auseinanderfallen und auch mehrfach den Besitzer wechseln.
Schließlich wurden dafür Bäume abgeholzt. 

Deshalb kaufe ich gerne gebrauchte oder schon im Lager verstaubte Bücher. Den Inhalt vermitteln sie einem trotzdem. 

Ich bin vollkommen zufrieden mit beiden Anbietern, trotz der ein oder anderen Enttäuschung birgt es doch immer eine riesige Überraschung.



Ich hoffe mein Beitrag hat dir gefallen. Gern kannst du auch einen Kommentar mit deinen Erfahrungen hier lassen.



Bis bald......